Themenplan.com

Ihr Lotse durch die Themenplanungen der Medien

Egal ob Magazin, Zeitung oder Fachzeitschrift: Die wichtigste Frage in der Pressearbeit lautet: Wie komme ich mit meinen Botschaften, Themen oder Produkten in die relevanten Medien? Die Antwort lautet: Mit kreativen Ansätzen, relevanten Informationen, guten Kontakten, perfektem Timing und viel Beharrlichkeit. Insgesamt eine sehr zeitaufwändige Arbeit, die viel Know-how und Gespür erfordert.

Als problematisch erweist sich in der Praxis vor allem, dass Journalisten in der Regel unter hohem Termindruck stehen und nur bedingt von den Themen, an denen sie aktuell arbeiten, umschalten können. Meist fehlt ihnen schlichtweg die Zeit, um sich in Ruhe mit einem anderen Thema auseinanderzusetzen. Telefoniert man mit einem Redakteur, muss dann ein mitunter komplexes Produkt oder Thema in 30 Sekunden erklärt und dessen Relevanz aufgezeigt werden. Kurzum: Die Voraussetzungen für ein erfolgreiches Gespräch sind selten optimal.

Gezielte Ansprache dank perfekten Timings

Die beste Methode ist es daher, Journalisten genau dann anzusprechen, wenn sie ohnehin an dem Thema arbeiten, um das es Ihnen geht. Auf diese Weise sind sogar Veröffentlichungen in Leit- und Schlüsselmedien mit wenig Aufwand möglich. Das wiederum stellt Sie als PR-Treibenden erneut vor eine Herausforderung: Woher sollen Sie denn wissen, wann welcher Journalist woran arbeitet? Immerhin gibt es in Deutschland rund 90.000 Journalisten, jeweils rund 1.300 Tageszeitungen und Anzeigenblätter, 1.100 Publikumszeitschriften und Wochenzeitungen, 1.000 Fach- und Kundenzeitschriften, 600 TV-Sendungen und zahllose Online-Portale.

Diese Daten selbst zusammenzutragen ist weder für Pressestellen in Unternehmen, noch für die meisten PR-Agenturen wirtschaftlich möglich. Alternativ käme die aufwändige Recherche in kostenpflichtigen Themenplan-Datenbanken in Betracht. Diese sind jedoch nicht nur sehr teuer und meist auf bestimmte Branchen beschränkt - vor allem weisen sie zum Teil erhebliche Lücken auf. Unsere Vorstellung von einer sorgfältigen Analyse der PR-Chancen sieht anders aus:

Sorgfältige Analyse der Themenpläne

Die Ermittlung konkret vorhandener Chancen zur Veröffentlichung in den Medien darf nicht auf lückenhaften Informationen basieren. Grundlage unserer Themenplan-Analyse ist daher eine sorgfältige und besonders umfassende Recherche. Den Abschluss bilden individuelle Empfehlungen von erfahrenen PR-Beratern. Insgesamt entsteht der Analysebericht in sieben Arbeitsschritten:

  1. Zunächst definieren wir gemeinsam mit Ihnen die relevanten Themenbereiche und Stichwörter für die Recherche.
  2. Zusätzlich legen wir gemeinsam bis zu 20 Schlüsselmedien für Ihre Branche beziehungsweise Ihr Thema fest.
  3. Wir prüfen die in der größten kostenpflichtigen Datenbank hinterlegten Themenpläne der deutschen Medien nach Nennung der festgelegten Stichwörter.
  4. Wir fordern bei den Verlagen die Themenpläne der Schlüsselmedien an, die nicht in der Datenbank verfügbar waren.
  5. Die Themenpläne der Schlüsselmedien analysieren wir unabhängig von der Nennung bestimmter Stichwörter auf Ansatzpunkte für eine PR-Ansprache.
  6. Wir begutachten die Ergebnisse der bisherigen Analyse und stellen Muster oder andere Auffälligkeiten fest, die PR-relevant sein können.
  7. Wir bereiten die Analyseergebnisse übersichtlich auf und ergänzen Praxis-Ratschläge zu deren konkreter Nutzung.

Nutzen Sie dieses wertvolle Wissen jetzt für Ihren PR-Erfolg!

Beauftragen Sie uns mit der Erstellung einer Themenplan-Analyse für Ihr Unternehmen. Auch PR-Agenturen können unseren Service nutzen, um ihren Kunden eine noch gezieltere Pressearbeit zu bieten. Die Kosten betragen nur 429 Euro netto.

Analyse beauftragen

Vorsprung verschaffen

Mit Hilfe unserer sorgfältigen Analyse verpassen Sie zukünftig keine Chancen und Termine mehr und können Medien gezielt für Ihr Anliegen gewinnen.

Ihre Vorteile

So profitieren Sie
  • Sparen Sie viel Zeit
  • Keine PR auf Verdacht mehr
  • Gezielte Medienansprache
  • Keine vertanen Chancen mehr
  • Keine verpassten Termine mehr

Erweiterte Beratung

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Mit System zum Erfolg

Erreichen Sie mehr durch die gezielte Kombination mehrerer Bausteine der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Nutzen Sie unsere 100 Jahre PR-Erfahrung.